Die Dritte HPBA-Off-Market-Studie in Kooperation mit Bulwiengesa widmet sich sowohl möglichen Einflüssen der Corona-Rezession auf das Off-Market-Segment als auch der Trendentwicklung gegenüber den vorangegangenen Studien aus den Jahren 2018 und 2019. Deutlich wird dabei, dass Off-Market-Transaktionen nach Meinung der Akteure – wegen der besseren Erfolgsquote – in aktuellen Krisenzeiten an Relevanz zunehmen.

GESAMTE
STUDIE

„Die Dritte Off-Market-Studie beleuchtet erstmals genau, welche Assetklassen im Fokus der Investoren stehen und welche Akteure das Off-Market-Segment hierzulande prägen. Dabei hat sich gezeigt, dass Büroimmobilien viel marktdominierender sind, als von weiten Teilen der Branche zunächst angenommen wurde. Zudem zeigt die Studie, dass vor allem inländisches Kapital und professionelle Investorengruppen off-market aktiv sind.“

John Amram
Gründer und Geschäftsführer, HPBA

Die wichtigsten Punkte der 3. HPBA Off-Market-Studie

01 Akteure

Professionelle beziehungsweise institutionelle Marktakteure dominieren das Off-Market-Segment.

01-2020
02-2020

02 Anteil Off-Market-Transaktionen Ankauf

Nach wie vor ist der Großteil aller Investoren in Off-Market-Ankäufe involviert.

03 Anteil Off-Market-Transaktionen Verkauf

Nach wie vor herrscht bei einigen Verkäufern Zurückhaltung in Bezug auf Off-Market-Transaktionen. Jeder Zehnte verkauft jedoch ausschließlich off-market.

03-2020
04-2020

04 Preisdelta

Das Spektrum von Preisaufschlägen beziehungsweise -abschlägen für Off-Market-Transaktionen ist groß.

05 Bestandsimmobilien Ankauf

Beim An- und Verkauf von Bestandsimmobilien sind Büros die wichtigste Assetklasse.

05-2020
06-2020

06 Bestandsimmobilien Verkauf

Beim An- und Verkauf von Bestandsimmobilien sind Büros die wichtigste Assetklasse.

07 Projektentwicklungen Ankauf

Bei Projektentwicklungen dominieren Wohnungen das Off-Market-Segment.

07-2020
08-2020

08 Projektentwicklungen Verkauf

Bei Projektentwicklungen dominieren Wohnungen das Off-Market-Segment.

09 Volumen Off-Market-Transaktionen

Die Befragten erwarten deutliche Zuwächse im Off-Market-Segment.

09-2020
10-2020

10 Volumen On-Market-Transaktionen

Für On-Market-Transaktionen werden Abschwünge erwartet.

11 Transaktionserfolg – Teil 1

Der Anteil der Befragten mit einer hundertprozentigen Erfolgsquote ist off-market doppelt so hoch.

11-2020
12-2020

12 Transaktionserfolg – Teil 2

Im Durchschnitt ist mehr als jede zweite Off-Market-Transaktion erfolgreich.

13 Notverkäufe und Joint Ventures

Ein moderater Anstieg an Notverkäufen gilt als wahrscheinlich.

13-2020

01 Akteure

Professionelle beziehungsweise institutionelle Marktakteure dominieren das Off-Market-Segment.

01-2020

02 Anteil Off-Market-Transaktionen Ankauf

Nach wie vor ist der Großteil aller Investoren in Off-Market-Ankäufe involviert.

02-2020

03 Anteil Off-Market-Transaktionen Verkauf

Nach wie vor herrscht bei einigen Verkäufern Zurückhaltung in Bezug auf Off-Market-Transaktionen. Jeder Zehnte verkauft jedoch ausschließlich off-market.

03-2020

04 Preisdelta

Das Spektrum von Preisaufschlägen beziehungsweise -abschlägen für Off-Market-Transaktionen ist groß.

04-2020

05 Bestandsimmobilien Ankauf

Beim An- und Verkauf von Bestandsimmobilien sind Büros die wichtigste Assetklasse.

05-2020

06 Bestandsimmobilien Verkauf

Beim An- und Verkauf von Bestandsimmobilien sind Büros die wichtigste Assetklasse.

06-2020

07 Projektentwicklungen Ankauf

Bei Projektentwicklungen dominieren Wohnungen das Off-Market-Segment.

07-2020

08 Projektentwicklungen Verkauf

Bei Projektentwicklungen dominieren Wohnungen das Off-Market-Segment.

08-2020

09 Volumen Off-Market-Transaktionen

Die Befragten erwarten deutliche Zuwächse im Off-Market-Segment.

09-2020

10 Volumen On-Market-Transaktionen

Für On-Market-Transaktionen werden Abschwünge erwartet.

10-2020

11 Transaktionserfolg – Teil 1

Der Anteil der Befragten mit einer hundertprozentigen Erfolgsquote ist off-market doppelt so hoch.

11-2020

12 Transaktionserfolg – Teil 2

Im Durchschnitt ist mehr als jede zweite Off-Market-Transaktion erfolgreich.

12-2020

13 Notverkäufe und Joint Ventures

Ein moderater Anstieg an Notverkäufen gilt als wahrscheinlich.

13-2020

Die zentralen Informationen über das Panel

14-2020

14 Assets under Management

15 Primäre Kapitalquellen

15-2020

14 Assets under Management

14-2020

15 Primäre Kapitalquellen

15-2020
  • „Das Thema Off-Market ist auch in Zeiten der Corona-Rezession selbstverständlich und tief im professionell-institutionellen deutschen Immobilienmarkt verankert. Dabei steht der bessere Verkaufserfolg in unsicherer Marktphase gerade besonders im Fokus. Entsprechend bleibt die potenzielle Marktdurchdringung im Off-Market-Segment größer, da sich verglichen mit On-Market-Modellen anteilig mehr Teilnehmer an Off-Market-Transaktionen beteiligen oder beteiligen wollen.“
    Andreas Schulten
    Generalbevollmächtigter
    Bulwiengesa AG

Die vollständige Studie
finden Sie hier

Die vollständigen Grafiken
finden Sie hier

Haben Sie Fragen oder
Anregungen? Wir freuen uns auf
Ihre Nachricht.

Die vollständige Studie
finden Sie hier

Die vollständigen Grafiken
finden Sie hier

Haben Sie Fragen oder
Anregungen? Wir freuen uns auf
Ihre Nachricht.

3. OFF MARKET STUDIE

OUT NOW!